Mini Tresor – kleine Tresore mit Zahlenschloss oder Schlüssel

Mini Tresor kaufen als ReisesafeEin Mini Tresor ist ideal um kleinere Wertgegenstände vor unbefugtem Zugriff zu verschließen. Er kann aufgrund seiner Größe gut in der Wohnung versteckt werden und bietet somit einen zusätzlichen Schutz vor Diebstahl.

Die kleinen Safes gibt es in verschiedenen Ausführungen, zum Beispiel als Mini Wandtresor, Mini Tresor mit Schlüssel, mit Zahlenschloss, ja sogar mit Fingerscan zum öffnen.

Wie sicher ist ein Mini Tresor

In Puncto Sicherheit liegt der Vorteil der kleinen Tresore in der offensichtlichen kompakten Bauform und den daraus resultierenden flexiblen Einsatzmöglichkeiten.

Im Vergleich zu großen Wertschutzschränken kann ein Mini Tresor schnell versteckt werden und ist in den meisten Fällen bei Bedarf transportabel. Je nach Ausführung können einzelne Modelle auch fest verankert oder über ein mitgeliefertes Kabel lokal befestigt werden.

Der Vorteil der Größe kann aber auch zum Nachteil werden. Wird der Tresor entdeckt, kann er auch schnell mit Inhalt entwendet werden. Aus diesem Grund sollte ein Mini Safe eher als Ergänzung zu weiteren Sicherungsmaßnahmen eingesetzt werden. Zum Beispiel um Wertgegenstände im Haushalt verteilt zu sichern.

Mini Tresor Test – Tragbarer Reisesafe von Master Lock

Der Master Lock – Safe Space ist ein kleiner Tresor, welcher sich besonders als Reisesafe und transportable Sicherheitskassette eignet. In unserem Mini Tresor Test haben wir den Safe einmal genauer unter die Lupe genommen.

Mit seinen kompakten Maßen (21,5 x 8,9 x 3,5cm) ist der Safe Space ein handlicher transportabler Mini Safe, der über ein vierstelliges Zahlenschloss verfügt. Mit Hilfe eines Stahlseils kann er zusätzlich an festen Objekten lokal gesichert werden kann. Somit ist er ein guter Begleiter für Urlaub, Reisen oder geteilte Wohnräume wie WGs.

Wer sich also mit der Absicht trägt einen Mini Tresor zu kaufen, sollte sich den Master Lock – Safe Space im Testvideo einmal genauer anschauen.

Mini Tresor und Reisesafe – Master Lock Safe Space | Tresor Test

Angebot – Farbe weiß*     Angebot – Farbe schwarz*

Einen Mini Tresor kaufen – das richtige Modell finden

Ab welcher Größe und bei welchen Kriterien man von einem Mini Tresor spricht ist nicht definiert. Somit gibt es über alle Tresor Kategorien hinweg Modelle, welche diese Bezeichnung tragen.

Eine Reihe besonderer kleiner Tresore möchten wir in diesem Abschnitt vorstellen. Sie unterscheiden sich unter anderem in ihrer Beschaffenheit und Verwendungszweck. Je nachdem was man wegschließen möchte, können die verschiedenen Modelle aber auch als Reisesafe oder Spardose zweckentfremdet werden.

Mini Tresor mit Zahlenschloss

Letzte Aktualisierung 17.08.2019 / *=Affiliate Links / Bilder von Amazon Product Advertising API

Mini Tresor mit Schlüssel

Letzte Aktualisierung 17.08.2019 / *=Affiliate Links / Bilder von Amazon Product Advertising API

Mini Tresore für das Reisegepäck

Reisesafes zeichnen sich neben ihren handlichen Eigenschaften durch einen zusätzliche Sicherungsmechanismus aus. In der Regel können sie über ein Sicherungsseil oder eine andere Verankerung temporär lokal befestigt werden.

Letzte Aktualisierung 17.08.2019 / *=Affiliate Links / Bilder von Amazon Product Advertising API

Mini Tresor mit Fingerscan

Wer keinen Schlüssel verwenden möchte und sich Nummern schlecht merken kann ist mit eine Mini Tresor mit Fingerscan gut beraten.

Letzte Aktualisierung 21.03.2019 / *=Affiliate Links / Bilder von Amazon Product Advertising API

Feuerfester Mini Tresor für alle Fälle

Die Auswahl an feuerfesten Mini Tresoren ist überschaubar, da der Feuerschutz besondere Materialien und eine massive Bauweise bedingt.

Eine gute Lösung sind feuerfeste Sicherheitskassetten, welche sowohl transportabel sind aber dennoch einen Schutz gegen Feuer und häufig Wasser bieten.

Letzte Aktualisierung 17.08.2019 / *=Affiliate Links / Bilder von Amazon Product Advertising API

Mini Wandtresor

Mini Wandtresore sind eine spezielle kleine Form eines Wandsafes. Sie werden in einer klassischen rechteckigen Form oder als runder Zylinder aus einem rostfreien Edelstahlrohr angeboten.

Runde kleine Rohrtresore werden zum Beispiel in die Wand oder den Boden eingelassen, wodurch sie gut getarnt und nicht sichtbar sind.

Letzte Aktualisierung 17.08.2019 / *=Affiliate Links / Bilder von Amazon Product Advertising API

Mini Tresor für Kinder und Spardosen

Zu guter Letzt gibt es natürlich auch kleine Tresore für die jüngsten Sparer. Diese Minisafes fallen in Puncto Sicherheit leider durch. Dafür können sie aber für Kinder eine gute Übung und Motivationshilfe für einen bewussten Umgang mit Geld sein.

Letzte Aktualisierung 17.08.2019 / *=Affiliate Links / Bilder von Amazon Product Advertising API

Soll ich einen Minisafe kaufen oder einen klassischen Tresor?

Wie man seine Wertgegenstände am besten sichert hängt von mehreren Faktoren ab. Allen voran ist die wichtigste Frage was man sichern möchte. Diese und weitere einfache Fragen können dir helfen eine Entscheidung zu treffen:

  • Wichtigkeit: Wie wichtig sind die Wertgegenstände? Sehr hohe Sach- und Materialwerte sollten nach wie in einem fixierten Tresor gesichert werden. Mini Tresore sind eine Ergänzung für geringe Wertgegenstände und sinnvoll wenn eine transportable Sicherheitslösung benötigt wird.
  • Schloss: Welches Schloss wird bevorzugt? Es gibt eine Auswahl an verschiedenen Modellen mit Zahlenschloss, Schlüssel oder Fingerscan.
  • Größe: Wie groß sind die Wertgegenstände? Große Wertgegenstände sind für kleine Tresore ungeeignet.
  • Anwendung: Für die Lagerung von Wertgegenständen Zuhause ist ein fest installierter Tresor immer die bessere Wahl. Ein Minisafe ist z.B. gut geeignet für Reisen, als Sicherheitskassette im Auto oder Schlüsseltresor in der Garage.
  • Gefahren: Welche Gefahren sollen abgesichert werden? Im Vordergrund steht in der Regel generelle der Schutz vor Diebstahl. Andere Szenarien sind der Schutz vor Feuer und Feuchtigkeit.

Zusammenfassend kann man sagen, dass ein Mini Tresor nicht die einzige Sicherheitsvorkehrung in einem Haushalt sein sollte. Gerade bei einem hohen persönlichen oder materiellen Wert ist ein klassischer Tresor, eventuell mit Feuerschutz zu empfehlen.

Bei großen Gegenständen oder dem Bedarf einer transportablen Sicherheitslösung ist die Auswahl des Safes quasi vorgegeben. Je nach Vorliebe kann dann noch die bevorzugte Schlossart mit Schlüssel, Zahlenkombination oder gar Fingerabdruck ausgesucht werden.

Minisafes sind aufgrund ihrer kompakten Bauart eine gute Ergänzung um Wertsachen zu verteilen und einem Klumpenrisiko entgegenzuwirken. Für sehr teure Wertgegenstände oder hohe Geldsummen empfiehlt es sich aber einen massiveren Wertschutzschrank zu verwenden.

Auf unserer Homepage findest du viele weitere Beiträge, welche dich bei der Tresor Kaufentscheidung beraten.

Teile diesen Beitrag, wenn er dir geholfen hat!